Schwimmverein Hesel stellt den Ostfriesischer Meister 2019

Jonas Düring konnte seinen Titel erneut verteidigen

Hesel-Aurich – Ein sehr erfolgreiches Wochenende konnte der Schwimmverein Hesel bei den Ostfriesischen Meisterschaften am 24.-25.08.2019 in Aurich verbuchen. Er stellt mit Jonas Düring auch in diesem Jahr  den Ostfriesischen Meister. Ostfriesischer Meister weiblich wurde Lily Löseke vom MTV Aurich.

Mit 13 Teilnehmern und Teilnehmerinnen war der Schwimmverein Hesel auch in der Jahrgangswertung überaus erfolgreich. So erschwammen sie in den verschiedenen Disziplinen insgesamt 35 mal den Titel „Ostfriesischer Jahrgangsmeister 2019“.

Auch in den Staffeln zeigten sich die Heseler Schwimmer in Top Form. In der Schwimmer/Trainer Staffel siegte die Mannschaft vom SV Hesel. Sie war besetzt mit Nick Podlogar, Nico Ackermann, Jonas Düring und Inken Schulte. In einer Zeit von 1:55,18 min landeten sie vor dem Oldenburger SV (2.01,26) und dem MTV Aurich (2.06,66).

In der 40x50m Lagen Staffel, besetzt mit Niko Ackermann, Jonas Düring, Nick Podlogar und Jonas Penning, holten sie sich in einer Zeit von 2:01,32 min, den zweiten Platz. Dabei unterlagen sie nur knapp der Mannschaft vom Neptun Emden, die mit einer Zeit von 1.56,74 min. siegten.

Dritter wurde die SG Wilhelmshaven in einer Zeit von 2.18,88 min. Auch der Schwimmnachwuchs bildete eine Staffelmannschaft. In der Besetzung Pia Wallenstein (2007), Rina-Helena Wybrands (2009), Jonas Erdmann 2009 und Joel Düring (2007) belegten sie den 10.Platz  (3:31,47 min) in der 4x50m Freistil Staffel.

Schwimmwart Holger Heinen zeigte sich sehr zufrieden mit den Leistungen der Schwimmer und Schwimmerinnen und lobte nochmals ausdrücklich das Durchhaltevermögen der jüngeren Schwimmer.