Ehrungen

Zahlreiche Mitglieder wurden ausgezeichnet

Mitglieder des Schwimmvereins Hesel trafen sich zur Versammlung

HESEL – Die Mitglieder des Schwimmvereins Hesel tra­fen sich jetzt zur Versamm­lung. Der 1. Vorsitzende Friedrich Mölendörp blickte dabei auf das vergangene Jahr zurück. So mussten we­gen der Reparaturarbeiten am Hubboden im Heseler Bad die Vereinsmeisterschaf­ten zunächst verschoben werden, heißt es in einer Mit­teilung. Die Ehrung der bes­ten Sportler wurde daher beim Neujahrsempfang des Schwimmvereins im Dörfer­Gemeinschaftshaus in Neue­moor nachgeholt. Als Ver­einsmeisterin wurde Inken Schulte und als Vereinsmeis­ter wurde Jonas Düring ge­ehrt. Sportlerin des Jahres ist Nadine Aukes.

Mölendorp dankte unter anderem allen Ausbildern, Übungsleitern und Helfern, den weiteren Vorstandsmit­gliedern sowie den Vertretern der Kommune und des Kreis­sportbundes für die gute Zu­sammenarbeit.
Nachdem Schwimmwart Thorsten Gleich auf die Wett­kämpfe im ver­gangenen Jahr zu­rückgeblickt hat­te, teilte er mit, dass er aus beruflichen und privaten Gründen von sei­nem Amt zurücktreten möchte. Zu seinem Nachfol­ger wurde schließlich Holger Heinen gewählt. Sowohl die 2. Vorsitzende Silvia Meinen

und die Fachwartin für Brei­tensport Regina Mölendörp, wurden wiedergewählt. Pres­sewartin ist Kerstin Düring und Schriftführerin Gunda Herrmann.
Die Mitglieder des Ehren­rates Ernst Sahlecker und Heidrun Schulte wurden in ihren Ämtern bestätigt. Außerdem wur­den Helga Gast­mann, Herma Boekhoff und An- negret Hochhaus gewählt. Für 25-jährige Vereins­treue zeichnete der Vorsit­zende Schwanette Berghaus aus. Möldendorp ernannte zudem Annegret Hochhaus und Erwin Fröhling zu Ehrenmitgliedern. Hochhaus war insgesamt 14 Jahre lang als Schatzmeisterin tätig.

 Fröhling war im Jahr 1990 in den Verein und gleich als 2. Vorsitzender in den Vor­starn;l. eingetreten. Danach war er drei Jahre als 1. Vorsit­zender für den Verein tätig und seit 1994 bis zur jetzigen Versammlung Schriftführer.
Auch die aus dem Vor­stand ausgeschiedenen Mit­glieder Thorsten Gleich, Claudia Lingott-Gleich und Erwin Fröhling wurden aus­gezeicl;met. Die Ehrenmit­glieder Erwin Fröhling und Alfred Browarny erhielten zu­dem die goldene Ehrennadel des Landessportbundes für ihre Verdienste um die För­derung des Sportes.

Der neue Vorstand des Schwimmvereins Hesel: (hintere Reihe von links) Pressewartin Kerstin Düring, Schwimm­wart Holger Heinen, Schriftführerin Gunda Herrmann, Ju­gendwartin Britta Oelrichs, Kassenwartin Ulrike Linde­mann, (vordere Reihe von links) Fachwartin für Breiten­sport Regina Mölendörp, 1. Vorsitzender Friedrich Mölen­dörp, 2. Vorsitzende Silvia Meinen.